Freitag, 27. März 2015

Lütte Büx - romantisch verspielt mit Schleifchen

|Dieser Beitrag enthält Werbung|
Vor ca. zwei Wochen durfte ich mich zum Probenäh-Team von Dramina gesellen. Was für eine Freude! Der Schnitt "LÜTTE BÜX" sollte überarbeitet werden. Da bin ich doch gern dabei. So eine kurze Shorts ist für den Sommer genau das richtige. Hält man es nicht mehr aus, kann man die kurze Hose auch mit einer Strumpfhose tragen.

Der Schnitt ist super vielfältig und vernäht werden können elastische Stoffe sowie Webware. Eigentlich ist alles möglich und wie es am besten passt ist in der Anleitung beschrieben. 

 
Meine erste Version ist eine romantische Jeans-Shorts mit Paspeltaschen und Schleifchen. 

Als ich die Stoffe so zusammengelegt habe, war ich sofort verzaubert. 

Die Jeans-Shorts ist in Größe 74 genäht und hat ein Gummibund, ebenfalls aus Jeans.
Endlich konnte ich auch das pinke Satainschrägband verwenden.

Es passt einfach perfekt zur Jeans und so kommt die Shorts, trotz used-look, echt elegant daher. 








ü
Jetzt zeige ich Euch ein paar Bilder der Details 
und dann gibt's natürlich auch noch ein Tragefoto für Euch:
-

Besonders gut gefällt mir am Schnittmuster, dass es unterschiedliche Varianten der Taschen gibt. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Aufgesetzte Taschen habe ich schon viele genäht und so konnte ich mich endlich mal an den Taschen zum Hineingreifen versuchen.
-
Ob die offenen Taschen für die lieben Kleinen interessant sind, sei jetzt mal dahin gestellt. Man kann sie ja auch für die kleinen Krabbelkinder zunähen. Dann stört es nicht.
.
Aber diese Taschen sind soooo niedlich und mein absolutes Highlight.

Im Schnittmuster sind auch Po-Taschen enthalten, diese habe ich erstmal weggelassen. Dafür habe ich im Hosenbund, den Blumenstoff noch einmal aufgenommen. Ich mag ja diese Wiederholungen. 
Die Shorts bietet Bewegungsfreiheit und ist echt mal was anderes! Ein schönes Teil, dass in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Möglichkeiten zum kreativen Austoben bietet es genug. 
 
Die Schleife habe ich aus einem Rest des Paspel-Schrägbandes genäht. Sie rundet den romantischen und verspielten Stil der Shots ab und lässt sie wirklich zu etwas Besonderem werden.
 


In der Probenäh-Gruppe sind wirklich wahnsinnig viele und unterschiedliche Shorts entstanden. Auf der Facebookseite werden sicherlich auch viele Bilder zu sehen sein. Schaut doch HIER einfach mal vorbei. 
-
Die Shorts macht sich also nicht nur hervorragend zum Spielen, sie kann auch schick und elegant kombiniert werden. Das Schnittmuster "LÜTTE BÜX" kann von Größe 56 bis 134 genäht werden, dass ist doch was oder? Wer es jetzt nicht mehr erwarten kann ... HIER könnt Ihr das E-Book direkt kaufen und loslegen. 
Pssst...eine Shorts in Größe 56 zeige ich euch dann am Dienstag, da gibt es dann eine Mini-Kleine-Frühlingshose ... hach, die ist so klein und süß!

Jetzt aber noch ein Tragefoto der kleinen Dame, 
die die Passform für mich getestet hat.

Danke für das tolle Foto. Die kleine Maus sieht wirklich bezaubernd aus!

Startet gut ins Wochenende!
Schaut doch mal bei DRAMINA vorbei. Dort könnt Ihr viele bunte und schicke Hosen entdecken. 
Ich bin gespannt wie Euch die LÜTTE BÜX gefällt!
Das Probenähen war mir ein Fest, so ein tolles Team. 
Da freue ich mich auf weitere Projekte für Dramina! Danke Svenja!



Das Schnittmuster kommt heute raus, deshalb gibt es den Beitrag auch bei out now zu sehen und bei kiddikram und meitlisache, da die Shorts wirklich etwas für Mädels ist.

Material:
Schnittmuster: Lütte Büx von DRAMINA
Jeans: upcycling
Blümchenstoff (100% Baumwolle), gekauft bei: Stoff-Ideen Hannover
Schrägband pink: Stoff-Ideen Hannover

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für das Feedback. Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und den Austausch!