Dienstag, 14. April 2015

Geburtstagskrone mit wechselbarer Ziffer



Am Geburtstag darf eine richtige Krone natürlich nicht fehlen. 
Deshalb habe ich dem Patenmädchen zum 2. Geburtstag natürlich ein solches Krönchen genäht.

***

Bereits zum ersten Geburtstag wollte ich ihr eine Krone nähen, deshalb hatte ich den Rohling auch schon fertig. Allerdings habe ich mich spontan für eine Variante zum Binden entschieden. Später kann man die Kordel auch gegen einen Gummizug eintauschen!




Die Zahl der Krone ist austauschbar und wir sind schon alle gespannt wie viele Jahre sie diese wohl aufsetzen wird ohne, dass es ihr peinlich ist. Vielleicht überrasche ich sie zum 18. Geburtstag mit einer "18" auf Filz!



 

Insgesamt habe ich die Krone eher schlicht gehalten, so kann sie auch einfach zum Verkleiden benutzt werden. Auch zu Fasching lässt sich damit ja einiges anfangen. Aber wir wissen ja auch, Kinder brauchen keinen Anlass zur Phantasie. Da kann auch jeden Tag ein König_innen-Tag sein!
Die Ziffer habe ich auf den Kreis appliziert und diesen wiederum auf den Filzkreis, welcher mit dem Gegenstück des Klettbandes versehen ist. So kann die Zahl ausgetauscht werden und falls noch ein Geschwisterkind dazu kommt, kann die Krone gleich weiter benutzt werden.

Vielleicht nähe ich doch noch ein paar mehr Kronen. Schön schlicht und mit wechselbaren Ziffern. So kann die Krone nämlich auch gewaschen werden. 
Gar nicht so unpraktisch oder?

Habt eine sonnige Woche und macht Euch doch auch den ein oder anderen König_innen-Tag. 
Das geht ja auch ohne Krone!

Die Geburtstagskrone ist auch bei kiddikram und meiltisache zu finden! Dort gibt es übrigens noch viel mehr Handgemachtes und Kreatives zu entdecken. Schaut doch dort mal vorbei! 
Außerdem ist diese Krone ein Teil eines echten Herzmoment2105. Denn das dieses kleine Mäuschen nun schon zwei Jahre unser Leben bunt macht, ist wirklich der Wahnsinn und einfach wunderbar.

1 Kommentar:

  1. Ich finde die Krone großartig...und ich LIEBE so ein sonniges Gelb.
    Hat mir gleich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Danke

    LG, tyrsten

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Feedback. Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und den Austausch!