Donnerstag, 28. Mai 2015

alles Neu macht der Mai


Heute habe ich den lieben Fans der RABEERCHEN Facebook-Seite, eine Frage gestellt. Eine Umfrage was sie sich im Onlineshop wünschen, was ihnen fehlt usw.Nicht nur die Kommentare haben mir einen Eindruck ermöglicht, auch die Reichweite zeigt, dass einfach kaum noch jemand meine Bilder oder Texte sieht. Das ist sehr schade, aber ich kann es nicht ändern. Ich müsste Geld bezahlen oder Euch ständig weiter auffordern Bilder zu liken oder zu kommentieren. Aus diesen Gründen habe ich mich dazu entschlossen dies in Zukunft nicht mehr zu tun.
Es wird neue Produkte geben und dafür werde ich auch Tester_innen suchen. Also schaut doch einfach ab und zu hier vorbei oder fügt die Seite zur Interessensliste hinzu.
Das Label RABEERCHEN liegt mir sehr am Herzen und wie einige von Euch schon gesehen haben, es trägt jetzt meine Handschrift! Ich freue mich riesig und damit ist RABEERCHEN noch mehr meins! 


Ausführliche Infos und mehr Fotos findet Ihr immer hier auf meinem Blog und wer Lust auf Hochzeitsbastelei hat, kann vorab schon auf Instagram stöbern. Besucht mich dort doch einfach. In Zukunft werde ich die Facebook Seite nutzen um Euch die Neuigkeiten anzukündigen und natürlich neue Stoffe von Stoffe-Hemmers zeigen. Denn der Job als Näh-Elfe macht mich total glücklich. Aber ich werde erstmal Abstand von Gewinnspielen usw. nehmen. Es hat mir immer sehr viel Freude mit Euch gemacht, aber ich merke, dass ich die Kommunikation und den Austausch liebe und den bekomme ich hier einfach so nicht mehr.

Nach dem Feedback von heute habe ich mich direkt hingesetzt und schon eine erste Version eines Stirnbands entwickelt und ausprobiert. Da ich natürlich auch Aufträge annehmen möchte, muss ich Größen testen. Also kann ich Euch versprechen, dass Ihr bei RABEERCHEN bald individuelle Haarbänder findet. Ob zweifarbig, einfarbig schlicht oder doch bunt und knallig, es wird in jedem Fall einzigartig! Ich freue mich auf Neues und Unikate, die genau meins sind! 
Vielen Dank an alle, die mir hier folgen, sagt es weiter und zeigt euren Lieben den Blog wenn er euch gefällt. Ehrliches netzwerken macht Spaß! Ich habe so viele tolle Bloggerinnen kennengelernt und bin dankbar dafür. Einige sehe ich im Herbst hoffentlich bei Lillestofffestival. Für eine habe ich sogar mein Ticket umgebucht, denn ich muss sie unbedingt endlich live treffen. 

So, nun verschwinde ich aber wieder mit meinem Notizbuch und sortiere meine Ideen und Gedanken. Dann muss ich vielleicht auch bald mein Stoffregal ein bisschen ausdünnen. Auch wenn ich die Stoffe liebe und niedlich finde, irgendwie sind sie nicht immer so sehr meins. Aber es hat nun 1,5 Jahre gedauert und ich bin gespannt was noch so kommt und wo es hingeht.

Ebenfalls werden die Blutzuckertagebücher bleiben, denn das ist so eine Herzenssache. Über jede einzelne freue ich mich so sehr. Auch dort gibt es bald eine kleine Neuigkeit geben. Dann bekommt Ihr die Hüllen auch individuell mit einem aufgebügelten Namen. Nun reicht's aber mit Infos!



Ich wünsche Euch einen wunderschönen Freitag und einen super Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Hallo Rabea
    Also ich habe Deinen Aufruf in FB gesehen. Einfach erst heute, da ich gestern offline war. Und reagiert habe ich dort nicht, da im Moment alles gut ist für mich. Ich nähe ja selber sehr viel und habe bei Dir noch nie etwas gekauft (sorry). Aber Deine FB Beiträge und Deinen Blog lese ich immer und kommentiere auch ab und zu.
    Lass Dich nicht ärgern über diese amerikanische Firma!
    Zieh Dein Ding durch, vielen gefällt es - und die anderen sollen es sein lassen!
    Alles Gute und lieber Gruss aus der Schweiz
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    danke für deine lieben Worte. Es freut mich total das du hier bist und das du meine Beiträge liest.
    Ich sende dir auch liebe Grüße in die Schwez. Da bekomme ich direkt Fernweh, Freunde von uns wohnen dort und ich war schon viel zu lange nicht mehr da!
    Alles Liebe, Rabea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rabea
    Na dann wäre das doch was für die Hochzeitsreise.... Deine Freunde besuchen und dann zu uns in die Nähe kommen. Viele Schlösser, einen schönen See, romantische Hotels......
    Sonnige Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Feedback. Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und den Austausch!