Freitag, 8. Januar 2016

Hurra, hurra das neue Jahr ist da #probenähen #nähelfe

Vor genau 7 Tagen hat das neue Jahr begonnen. Für mich persönlich hat 2016 sehr gut begonnen. Dafür bin ich sehr dankbar. Dies ist auch mein erster Beitrag im neuen Jahr und es soll nur ein kleines 'Hallo' sein. Der Januar ist so ein ganz besonderer Monat. Nicht nur beim Schreiben des Datums ist es immer wieder eine Erinnerung, dass ein neues Kapitel angebrochen ist. Auch insgesamt ist es jedes Jahr wieder ein kleiner Neuanfang oder? 




Der Blog und die Facbeookseite sind in einem kleinen 'Winter-Power-Nap' und ich nutze die Zeit um Struktur zu finden. Hinter den Kulissen wird fleißig gearbeitet. Seit dieser Woche hat mich die Arbeit wieder und viel spannende und neue Erfahrungen warten auf mich. Auch meine Selbstständigkeit mit dem RABEERCHEN-Label möchte ich weiterführen. Deshalb arbeite ich nebenbei auch am Shop und der Internetpräsenz. Wenn Du also Lust hast, dann sei weiterhin dabei und fülle meine Social-Media-Kanäle mit Leben und Energie.

Neben ein paar neuen Unikaten für den Shop, werden meine Diabetestagebuch-Hüllen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen. Das macht mich sehr glücklich. Es wird auch mehr Möglichkeiten für die Individualisierung der persönlichen Einzelstücke geben. So werden sie noch mehr zu Lieblingsstücken. 

So ein Job neben dem Job erfordert Zeit und Disziplin. Außerdem möchte ich das Leben außerhalb der virtuellen Welt genießen. Deshalb nutze ich den Januar um kleine Veränderungen unterzubringen. Somit wird auch spätestens Ende Januar der Shop wieder geöffnet sein. Ich freue mich jetzt schon die Unikate zu verpacken und auf die Reise zu schicken. Vielleicht hälst ja auch Du dann bald ein Einzelstück von RABEERCHEN in den Händen. 

Neben dem Online-Shop und der Präsenz im Netz allgemein möchte ich ein Projekt starten. Bisher ist es eine Projekt-Idee, für die ich gerne ein paar kreative Köpfe zusammen sammeln würde. Es soll um die nachhaltige Verarbeitung von Stoffresten gehen. Vielleicht wird es dazu auch eine Facebookseite geben, damit viele Kreative Menschen mitmachen und ihre Projekte zeigen können, auch wenn sie keinen Blog betreiben. 

Wenn es im Onlineleben sehr ruhig ist heißt es oft, dass im Offlineleben viel los ist

So ist es bei mir auch, aber auf jeden Fall im positiven Sinne. Ich hatte ein paar Tage Urlaub und konnte herrlich kreativ sein. Hier ein exklusiver Einblick in das, was unter anderem entstanden ist...


Entstanden ist ein wunderschöner, farbenfroher Kinderpullover aus der Eigenproduktion von Stoffe-Hemmers. Aus diesem Stoff habe ich bereits diese Kombination genäht.


Das soll es dann auch schon gewesen sein. Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende. 
Alles Liebe,  

Kommentare:

  1. Liebe Rabea,

    ein wundervolles Jahr 2016 wünsche ich Dir!
    Und ja, auch ich genieße diesen Neustart, diesen kleinen Reset zum Jahresanfang!

    Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du Deine Power und Deine Kreativität beibehalten kannst, auch wenn es turbulent zugeht! Und natürlich bin ich gespannt, was Du da schon wieder Neues ausheckst, Du Tausendsassa!

    Allerliebste Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,

      ja ... so ein Reset ist wirklich sehr erholsam. Ich bin auch gespannt was es bei dir so Neues gibt, aber ich vermute auch du wirst eine Menge im Gepäck haben. Ich weiß ja auch noch nicht, was ich ab September so mache. Also 2016 hält beruflich einiges parat und ich bin überzeugt alles andere wird auch spannend.

      Ich freue mich auf ein Treffen mit dir.
      Alles Liebe von Herzen, Rabea

      Löschen
  2. Daniela Steuer09.01.16, 11:19

    Hallo Rabea,
    zunächst auch Dir noch ein frohes neues Jahr 2016. Ich freue mich, dass es bei Dir gut gestartet ist - man sieht, Deine Ideen sprudeln nach wie vor. Ein guter Einfall mit den Stoffresten. Und der kleine Kobold - wieder mal ein wahrer Traum! Ich bin begeistert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,

      es freut mich ganz besonders das dir der Pulli gefällt. Danke für die lieben Worte, dass tut gut. Grad weil es ein bisschen ruhiger war freue ich mich, dass ich noch einiges für euch nähen kann.

      Dir auch ein wunderbares 2016 und alles Liebe von Herzen,
      Rabea

      Löschen

Vielen Dank für das Feedback. Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und den Austausch!