Donnerstag, 18. Mai 2017

Sommerrock Sylt

|**Werbung|



















Endlich ist der Sommer da. Wie habe ich es vermisst. Unbeschwert, ohne Jacke einfach los zur Arbeit. Natürlich hat auch der Sommer zwei Seiten. Draußen regnet es dicke Tropfen und es gewittert. Allerdings ist es nach ein paar Minuten einfach alles vorbei und wieder trocken. Falls ihr dem Sommer auch so entgegen gefiebert habt ihr noch etwas für den Sommer sucht, dann empfehle ich euch Sylt.

Nicht die Insel, sondern das Schnittmuster von Anja, alias rapantinchen. Ein schlichter Rock, der genau deshalb viele Möglichkeiten bietet. Das Schnittmuster ist für dünne Stoffe geeignet. Beim Probenähen habe ich mich für Sweat entschieden. Ich werde ihn deshalb als Herbstrock tragen und mir für den Sommer einen Rock aus Muesselin nähen.







Für den Bund des Rockes gibt es zwei Versionen. Ich habe mich für das eingezogene Gummiband entschieden. Für die Sommerversion finde ich aber die Version mit dem angesetzten Gummiband schöner.

Am besten gefallen mir die Taschen. Diese sind in die Seitennaht integriert und fallen kaum auf. Diese könnten natürlich auch in einer kräftigen Farbe genäht werden. Hier können wir uns kreativ austoben. Vielleicht neongelbe Taschen und Nähte in der gleichen Farbe? Vielleicht traue ich mich ja mal an etwas Farbe.

 



Mit meinem Strohhut kombiniert, kann ich mir auch den Sweat Rock gut für den Sommerabend vorstellen. Als diese Bilder für das Probenähen entstanden ist, hat es in Teilen des Landes noch geschneit. Unvorstellbar an einem Tag wie heute.



An der Schneiderpuppe konnte ich wieder gut drappieren und kombinieren. Das könnte ich manchmal stundenlang machen. Oft kaufe ich Stoffe und lege sie einfach ein paar Tage darüber. Diese Investition hat sich also wirklich gelohnt. Allerdings wünsche ich mir mehr Auswahl bei den 'Überzügen'. Ich habe hier selbst einen genäht. Der Orignial Stoff ist allerdings besser zum Abstecken. Kennt ihr noch Bezüge, die weniger bunt/gemustert sind als das Original?

sew happy,
________________________

Shirt: kimonotee von Maria Denmark 
Schnittanpassungen: Ärmelbündchen, Halsausschnitt verkleinert, um ca. 3 cm verlängert 
Rock**: Rock Sylt von rapantinchen
 Schnittinfo: Genäht Größe M. Die Kaufgröße S wäre optimal gewesen.

verlinkt bei: rums
________________________

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für das Feedback. Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und den Austausch!